Liquidatoren

Dr. Hans E. Roosendaal

Professor Emeritus für Strategisches Management an der Universität Twente, Niederlande. Spezielle Expertise im Bereich Strategie, strategisches Wissens- und Informationsmanagement sowie Hochschul- und Forschungsmanagement.
Nach dem PhD auf dem Gebiet der Oberflächenphysik ab 1974 in der Fakultät für Physik an der Universität Bielefeld tätig.
Zwischen 1983 und 1998 leitende Tätigkeit für einen weltweit operierenden Wissenschaftsverlag in verschiedenen Funktionen auf Leitungsebene,  u.a. als Verleger, im Konzernmarketing und für Konzernstrategie und Akquisition.
Im Jahr 1998 wechsel an die Universität Twente, Niederlande, zunächst als Direktor für Information, später in der Funktion des Vize-Präsidenten.
Publikationen (z.T. als Co-Autor) über Oberflächenphysik, über wissenschaftliche Information und Hochschulbildung.
Gründungsvorsitzender der Stiftung “natuurkunde.nl”, die von der niederländischen Physiker-Gemeinschaft unterstützt wird, um Physik jungen Menschen näher zu bringen. Derzeit Websites der Stiftung:  www.natuurkunde.nl und www.sciencespace.nl.
Mitwirkung in mehreren Evaluationskommissionen im Bereich Digitale Bibliotheken, e-Science und e-Learning; 2004-2008 Mitglied der ständigen Evaluationskommission „D-Grid-Initiative“ des Bundesforschungsministeriums.

Dr. Gerhard Schreier

Kaufmännische Ausbildung, anschließend Studium an den Universitäten Mainz und Bochum; Promotion im Bereich historisch-vergleichende Bildungsforschung;
1990-1992: Referent in der Geschäftsstelle des Wissenschaftsrates, Köln.
1992-2001: Referent im Sekretariat der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Bonn, in verschiedenen Funktionen, darunter 1997-2001 Leiter des bundesweiten „Projekts Qualitätssicherung“ der HRK und 1999-2000 Mitglied der Provisional Steering Group des European Network for Quality Assurance, jetzt: European Association for Quality Assurance in Higher Education – ENQA.
2001-2006: Aufbau und Leitung der Evaluationsagentur Baden-Württemberg (evalag), Mannheim, als geschäftsführender Stiftungsvorstand;  2003 Mitglied der Vorbereitungskommission der Österreichischen Rektorenkonferenz (ÖRK) zur Gründung der Österreichischen Agentur für Qualitätssicherung AQA.
2007-2008: Referent für Strategieentwicklung im Geschäftsbereich Bildung der Bertelsmann Stiftung, Gütersloh
2009-2012: selbstständiger Berater im Hochschulbereich.

Seit 1990: Mitwirkung in zahlreichen Expertenpanels, Review Teams und Arbeitsgruppen zu Hochschulfragen, insbesondere Qualitätssicherung, Evaluation, Akkreditierung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HochschulExpert | Impressum | Kontakt