Workshop-Angebote - Qualitätsstrategien für Ihre Hochschule

Hochschulen wollen ihre Ziele umsetzen und benötigen dafür eine für ihre spezifischen Bedingungen passende Strategie, eine aufgeschlossenes, modernes Management und flexible, adaptive Strukturen.  Die Organisationseinheiten, Informationssysteme und andere Strukturen sollten integriert und vernetzt sein, um produktive Kommunikation und effektive Kooperation zu ermöglichen. So können Hochschulen ihre Fähigkeit wesentlich steigern, auf Entwicklungen in der (interdisziplinären) Forschung, in der Studiennachfrage und auf veränderte Anforderungen aus Gesellschaft und Politik angemessen und in Übereinstimmung mit ihren eigenen Werten und Zielen zu reagieren.

 

In unseren Workshops bearbeiten wir mit Ihnen grundlegende und aktuelle Fragestellungen und Lösungen für eine gute Hochschulorganisation und gutes Hochschulmanagement.

 

Alle Workshops stehen unter dem Motto „Qualitätsstrategie für Ihre Hochschule“, jede Veranstaltung ist jedoch ein in sich abgeschlossener Baustein.

 

Workshop-Programm Januar 2021    

- Teilnahme nach derzeitigem Stand nur online (als Webinar) möglich

- Die Plätze sind begrenzt; max. 8 Teilnehmer*innen je Veranstaltung

 

1.  Strategiefähigkeit Ihrer Hochschule     12.1.2021    (noch 5 Plätze frei)

2.  Leadership      13.1.2021     (noch 6 Plätze frei)

3.  Forschungsorganisation und Forschungsmanagement    14.1.2021

4.  Fit für die Institutionelle Akkreditierung?     15.1.2021

Neu: 5. Qualitätsmanagement für Hochschulen (zweitägig)   4.2.-5.2.2021  

 

Zu den Workshops bieten wir ergänzend individuelle Coachings an. Bitte fragen Sie uns nach den Konditionen.

 

Zum Anmeldeformular »

 

Sobald Präsenzveranstaltungen wieder möglich sind, gilt: Im Tagungshotel steht in der Regel ein verbilligtes Zimmerkontingent unter dem Stichwort "HochschulExpert" zur Verfügung. 

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Bei Mehrfachbuchungen einer Teilnehmerin / eines Teilnehmers innerhalb des aktuellen Halbjahres-Programms räumen wir für die zweite und jede weitere gebuchte Veranstaltung einen Rabatt von 10% auf den Teilnahmebeitrag ein. Gleiches gilt für Hochschulen oder andere Organisationen, die mehrere Teilnehmerinnen / Teilnehmer zu einer oder mehreren Veranstaltungen innerhalb des jeweiligen aktuellen Halbjahresprogramms anmelden. Diese Rabattregelung gilt nicht für bereits reduzierte Paketpreise. Falls Sie eine größere Anzahl Veranstaltungen buchen bzw. Teilnehmer*innen anmelden möchten, sprechen Sie uns bitte wegen spezieller Rabattstaffeln an.

 

Der Teilnahmebeitrag wird nach Erhalt der Rechnung fällig, die Ihnen zum jeweiligen Veranstaltungstermin zugesandt wird. Die Anmeldung kann bis 14 Tage vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung kostenfrei schriftlich storniert werden. Bei Stornierungen 13 bis sieben Tage vor der jeweiligen Veranstaltung stellen wir 50 % des Teilnahmebeitrages in Rechnung. Bei Stornierungen unter sieben Tage vor der Veranstaltung wird der volle Teilnahmepreis fällig. Bis zum Beginn einer Veranstaltung kann anstelle der/des angemeldeten Teilnehmerin/Teilnehmers eine Vertreterin / ein Vertreter benannt werden.

 

Bitte beachten Sie: Wir behalten uns vor, 10 Tage vor einem Veranstaltungstermin die Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage abzusagen. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, Anspruch auf Ersatz für sonstige einer/einem Angemeldeten entstandene Aufwendungen besteht jedoch nicht. Ferner behalten wir uns vor, anstelle der/des für einen Workshop angekündigten Referentin/Referenten kurzfristig eine/n geeignete/n Vertreter/in einzusetzen sowie geringfügige Änderungen des angekündigten Programms vorzunehmen.

 

Zum Anmeldeformular »

 

nach dem Workshop: zum Evaluationsformular

 

Datenschutz - wie wir die von Ihnen erhobenen Daten verarbeiten und schützen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HochschulExpert | Impressum | Kontakt